Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

15.5.2018

Debrecen

Flüge von Dortmund nach Debrecen sind ab sofort buchbar
Wizz Air fliegt ab dem 15.12.2018 in die zweitgrößte Stadt Ungarns.


14.6.2018

Umdenken

Die Urbanisten sind ein gemeinnütziger Verein, der als Impulsgeber, Initiator und Beteiligungsplattform Bewohnern dabei hilft, ihren urbanen Lebensraum eigenverantwortlich mitzugestalten. In der Serie "Umdenken" porträtieren wir Menschen, die sich mit den großen Zukunftsfragen schon heute im Kleinen beschäftigen.


14.5.2018

Durchsagen

DSW21 informiert Kunden über aktuelle Vorkommnisse auf verschiedenen Wegen: Lautsprecher-Durchsagen, Laufbänder auf den Anzeigetafeln sowie über die App, die digitale Fahrplanauskunft und die Webseite bus-und-bahn.de. In welchen Fällen die Fahrgastinformation per Lautsprecher-Durchsage erfolgt, erklärt Karsten Urlaub (Leiter der Verkehrssteuerung und Sicherheit DSW21).


8.5.2018

Vorfeldkontrolle

Die Vorfeldkontrolle am Dortmund Airport sorgt für einen reibungslosen Flugbetrieb. Hier laufen alle Informationen von Fluggesellschaften, Behörden und Mitarbeitern zusammen. Wir haben den Verkehrsleiter vom Dienst begleitet, der uns zeigt, welche Aufgaben er und seine Kollegen in der Vorfeldkontrolle wahrnehmen.


4.5.2018

Nimm Platz! Chance für Neu-Einsteiger!

DSW21 sucht aktuell Busfahrerinnen und Busfahrer in Teilzeit - 25 Stunden.


27.4.2018

Weitere Flugziele?

Der Dortmunder Flughafen hat ein großes Einzugsgebiet und erweitert sein Flugangebot stetig. Pressesprecherin Annika Neumann erklärt, welche Faktoren bei der Vergabe neuer Fluglinien eine Rolle spielen.


Studie des neuen B-Wagens

27.4.2018

Bilanz und Ausblick Nahverkehr

Dortmunder Fahrgäste dürfen sich in den nächsten Jahren über mehr Stadtbahnen als bisher freuen, die zudem noch eine modernere Ausstattung und Technik erhalten. Mit der Möglichkeit, die Bahn an der Haltestelle abzusenken, um den Einstieg zu erleichtern, wird Dortmund sogar Vorreiter im Bereich Schiene.


26.4.2018

21 Fragen an Zwillingsnaht

Jil und Jana sind eineiige Zwillinge und bloggen seit 2010 - vor allem über Mode, Festivals, aber auch über Interior Design, Reisen und die angesagten Locations der Stadt. Auf instagram setzen die beiden Dortmunderinnen gekonnt Mode und Alltägliches in Szene. Im Interview, aufgenommen in der U41, erzählen sie von ihrer Arbeit und ihrem Leben im Herzen des Ruhrgebiets.


Alina Alf absolviert eine Ausbildung zur Fachfrau für Lagerlogistik im Cargo-Bereich am Dortmund Airport

26.4.2018

Starke Mädchen brennen für klassische Männerberufe

Der Dortmunder Flughafen beteiligt sich in diesem Jahr erneut am Girl`s Day und lud rund 20 Mädchen ab der siebten Klasse dazu ein, in Berufe zu schnuppern, die gemeinhin als „mädchenuntypisch“ gelten. Bei der Flughafenfeuerwehr erleben die jungen Mädchen heute einen spannenden Schnuppertag mit praktischen Brandschutzübungen und zahlreichen Informationen rund um die Tätigkeiten und Anforderungen bei der Feuerwehr.


24.4.2018

Die Zukunft des Theaters

Wie wird das Theater in 20 Jahren aussehen? Entwickelt es sich immer mehr zur Multimedia-Show? Ein Vorreiter des digitalen Theaters ist Kay Voges, Intendant des Dortmunder Schauspielhauses. Im Gespräch mit Moderator Michael Westerhoff geht es unter anderem darum, wie man auch künftig Menschen fürs Theater begeistert, welche Funktion das Theater in einer Stadt hat und wie sich berufliche Anforderungen an Theatermacher ändern.

19.4.2018

Umdenken

Thomas Zigahn stellt aus Materialien, die für andere ausgedient haben, neue Produkte her. Unter dem Label "Tanz auf Ruinen" entstehen so z.B. aus alten Schallplatten Uhren. Upcycling heißt dieses Prinzip der Müllvermeidung.


1 2 3 ... 52 53
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen